X
A+
A
A-

Herausragende Tourismus-Projekte

Ferienpark Bostalsee

In nur zwei Jahren Bauzeit entstand am saarländischen Bostalsee auf rund 90 Hektar eine der modernsten Ferienanlagen Europas – der Ferienpark Bostalsee. Herzstück ist das von der SHS Strukturholding Saar errichtete Zentrum mit Schwimmbad, Freizeiteinrichtungen, Shops und Gastronomie. Die Einrichtung profitiert von einem sehr großen, grenzüberschreitenden Einzugsgebiet mit über 43 Millionen Menschen im Umkreis von dreieinhalb Autostunden. Sie stärkt damit die gesamte Region.

Bauherrin der erforderlichen Infrastruktur war die Projektgesellschaft Bostalsee. Beide Maßnahmen (Zentrum und Infrastruktur) wurden geschäftsbesorgend von der LEG Saar durchgeführt. Der jetzt von Center Parcs betriebene Ferienpark wurde am 1. Juli 2013 eröffnet.

Mehr Informationen finden Sie » hier.

content_flaechen_immobilien_tourismus_bostalsee2


Saarland Therme

Den Badegast erwarten in der Therme im andalusisch-maurischen Stil eine Saunalandschaft mit neun verschiedenen Saunen, ein SPA-Bereich mit sieben Behandlungsräumen sowie ein Thermalbad mit hauseigener Solequelle in 750 Metern Tiefe. Das Thermalbad mit fluor- und solehaltigem Wasser in Rilchingen-Hanweiler, direkt an der französischen Grenze, entstand auf Initiative der Landesregierung.

Bei der Entstehung der weit über die Grenzen renommierten Saarland Therme verantwortete die Strukturholding Saar Gesamtfinanzierung, Abwicklung der Fördermittel und Projektcontrolling. Ihre Tochter LEG Saar stellte die Geschäftsführung der Projektgesellschaft und war damit für Entwicklung und Management des Projektes zuständig. Um alle Grundstücksangelegenheiten kümmerte sich im SHS-Verbund die LEG Service, die auch mit der Projektsteuerung und den Sicherheitsfragen befasst war.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der » Saarland Therme.

content_flaechen_immobilien_tourismus_therme


Wohnmobilpark im Saarland Thermen Resort

Für Naturliebhaber baute die Saarland Thermen Resort GmbH einen Wohnmobilpark mit rund 60 komfortablen, großen Stellplätzen, direkt vor den Toren von Therme und angrenzendem Medical Vital Center. Von hier aus hat man kurze Wege – zum Wandern in die eindrucksvolle Auenlandschaft des Biosphärenreservats Bliesgau und ebenso zur betriebsamen Landeshauptstadt Saarbrücken, bekannt für ihr lebendiges Kulturangebot, Einkaufsspaß, und famoser Gastronomie. Auch ein Ausflug zu unseren französischen Nachbarn ist zu empfehlen: Sarreguemines, Bitche, Strassbourg und Metz sind sozusagen „vor unserer Haustür“.

Mehr Informationen finden Sie » hier.

content_flaechen_immobilien_tourismus_womopark


Der Erlebnisort Reden

Seit 2001 wurde das ehemalige Bergwerk Reden zu einem Standort für Freizeit und Tourismus entwickelt. Der Erlebnisort Reden vereint heute gewachsene Bergbaugeschichte mit moderner Landschaftsarchitektur, ist Treffpunkt für Familien, naturwissenschaftlich Interessierte, Spaziergänger und Sportbegeisterte.

Seine Wege führen durch spannende Industrienatur, etwa die 29.000 m² großen Wassergärten oder entlang des 4 km langen Skaterweges. Spazierwege zwischen Wasserbecken wechseln mit steilen Anstiegen zum grünen Haldenplateau, mit beeindruckenden Ausblicken. Zum Stärken und Feiern geht’s anschließend auf der Halde zur Alm … auch im Sommer.
Große Events, wie die SR3 Sommeralm, die Fantasymesse FaRC, der Garten- Reden-Haldenlauf, Dorffeste, Märkte und Künstlertreffs sind heute Besuchermagnete. Das denkmalgeschützte ehemalige Zechenhaus der Grube Reden beherbergt naturkundliche Sammlungen.

Erfahren Sie mehr unter » www.erlebnisort-reden.de

content_flaechen_immobilien_tourismus_reden