Sanierung Ortszentrum – Mettlach

Sanierung Ortszentrum – Mettlach Die Tourismus- und Keramikgemeinde Mettlach im Landkreis Merzig-Wadern liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu Frankreich und Luxemburg. Ihre Ortschaften gruppieren sich um die überregional bekannte Saarschleife. Mit Unterstützung der LEG Saar wurde der Ortskern Mettlach im Laufe der letzten Jahrzehnte kontinuierlich auf den neusten Stand gebracht.


Sanierung Ortszentrum – Tholey

Sanierung Ortszentrum – Tholey Neben der Ansiedlung von Gewerbe- und Industrieparks, die die Gemeinde Tholey im nördlichen Saarland zu einem regionalen Arbeitsplatzstandort machen, ist hier der Tourismus ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Überregionaler Anziehungspunkt ist hier vor allem der Schaumberg. Aber auch der Tholeyer Ortskern wird aufgewertet. Seit 1987 ist die LEG Saar im Ortskern kontinuierlich mit […]


Gewerbegebiet „Am Truckenbrunnen“ – Spiesen-Elversberg

Gewerbegebiet „Am Truckenbrunnen“ – Spiesen-Elversberg Die LEG Saar hat als Projektsteuerer am Truckenbrunnen ein 12 Hektar großes Wohnund Gewerbegebiet für die Gemeinde Spiesen-Elversberg erschlossen. Die Grundstücke mit gut durchdachten Zuschnittenliegen am Südrand des Ortes. 16 Areale davon gehören der Gemeinde. Das 5 Hektargroße Gewerbegebiet wurde im Mai 2019 zur Vermarktung und Bebauung freigegeben.


Wohngebiet „Schlehbach II“ – Püttlingen

Wohngebiet „Schlehbach II“ – Püttlingen Mitten im Grünen, am Ortseingang von Püttlingen, liegt die begehrte Wohnfläche „Am Schlehbach“. In den vergangenen Jahren ist das Wohnbaugebiet in enger Zusammenarbeit zwischen der Stadt Püttlingen und der LEG Saar mit insgesamt 30 Baugrundstücken entstanden. Seinen Namen hat das Gebiet vom Schlehbach, dem linken Zufluss des Köllerbachs. Das Areal […]


Wohngebiet „Am Truckenbrunnen“ – Spiesen-Elversberg

Wohngebiet „Am Truckenbrunnen“ – Spiesen-Elversberg Zur Unterstützung für ihr Bauvorhaben am Truckenbrunnen vertraute die Gemeinde Spiesen der bewährten Dienstleistung der LEG Saar. Die Landesentwicklungsgesellschaft agierte hier in Zusammenarbeit mit der LEG Service – einer weiteren SHS-Tochter – als Treuhänder, Geschäftsbesorger und Projektsteuerer.


Wohngebiet „Kollwitzwiese“ – Überherrn

Wohngebiet „Kollwitzwiese“ – Überherrn Die Wohnstadt Süd in Überherrn, direkt an der französischen Grenze, ist an ihrem Westrand um das Wohnbaugebiet „Kollwitzwiese“ erweitert worden. Die dadurch entstandenen Baugrundstücke hat die LEG Saar entlang einer Hauptund drei Stichstraßen vorwiegend für Familien konzipiert und auf ca. 25.000 qm realisiert. Die neue Wohnfl äche mitten im Naherholungsgebiet Warndtwald […]


Industriegebiet GI „Lisdorfer Berg“ – Saarlouis

Industriegebiet GI Lisdorfer Berg 1,2 Millionen Kubikmeter Erde wurden bewegt, um hier bei Saarlouis drei ebene Plateaus zu schaffen. Aufgrund der hervorragenden Verkehrsanbindung über die B 269 neu an die A 620 und die französische Autobahn A 4 ist die Masterplanfläche Lisdorfer Berg besonders für Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe und der Logistikbranche attraktiv – […]


Gewerbepark GE „Am Hals“ 1. + 2. BA – Wadern

Gewerbepark GE „Am Hals“ 1. + 2. BA – Wadern Am nordwestlichen Stadtrand von Wadern (Nordsaarland) ist das Gewerbegebiet mit dem Namen „Am Hals“ gelegen. Als Partner der kommunalen Gesellschaft KEV hat die LEG Saar die Umsetzung des Gebietes gesteuert und unterstützt. So sind attraktive Gewerbefl ächen entstanden, die auch durch den direkten Anschluss an […]


Ehemaliges Höll-Grundstück – Illingen

Ehemaliges Höll-Grundstück – Illingen Auf dem seit vielen Jahren ungenutzten Gelände der ehemaligen Fleischwarenfabrik Höll sind Gebäude abgerissen und Schutt, aber auch mit Schadstoffen belasteter Boden, beseitigt worden. Die Nachnutzung besteht neben anderem aus der Brauturm-Galerie mit dem namensgebenden Ziegelstein-Turm der ehemaligen Brauerei. Die neue Ortsmitte als Verbindung zwischen altem Ortskern und Bahnhof wird die […]


Industriegebiet GI „Am Zunderbaum“ – Homburg

Industriegebiet GI Am Zunderbaum – Homburg Aus einem ehemaligen Militärdepot wurde das zweitgrößte Industriegebiet für das Saarland entwickelt. Die Masterplanfläche „GI Am Zunderbaum“ liegt zwischen Kirkel und Homburg, direkt an der B 423. Und Homburg ist Verkehrsknotenpunkt an den Autobahnen A6 und A8, direkt an der Achse Paris-Saarbrücken-Frankfurt und Trier-Karlsruhe. Ein weiterer Pluspunkt: die Autobahn […]


Industriegebiet GI „Holz“ – Niederlosheim

Industriegebiet GI „Holz“ In der Nähe zur Luxemburger Grenze befindet sich ein individuell parzellierbares Industriegebiet mit kurzfristig verfügbaren Flächen. Die Rede ist von dem Areal „GI Holz“ bei Niederlosheim, ca. 40 km von Remich entfernt. Hier hat sich neben zwei großen Unternehmen der Holzverarbeitungs- und der Landmaschinenbranche die Bundesgeschäftsstelle der KÜS (Kfz-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger) angesiedelt. […]


Industriegebiet GI „BAB1 Am Schaumberg“ – Tholey/Theley

Industriegebiet GI „BAB1 Am Schaumberg“ Die Fläche „Am Schaumberg“ bei Tholey/Theley liegt direkt an der A1. In dem verkehrsgünstig gelegenen Industriegebiet siedelt sich ein bedeutendes privates Handelsunternehmen der deutschen Landtechnikbranche an: GRANIT PARTS ist eine Tochter der niedersächsischen Fricke Gruppe, die sich im Herbst 2018 für ein 10 Hektar großes Grundstück entschieden hat. Als Großhändler […]


Neue Verkehrsanlage – Wemmetsweiler

Neue Verkehrsanlage – Wemmetsweiler Inmitten des Ortes Wemmetsweiler treffen drei Landesstraßen aufeinander. Mit der elektrifi zierten Strecke der Deutschen Bahn (Saarbrücken – Neunkirchen) im Bereich dieses Verkehrsknotenpunktes bestand seit vielen Jahren ein erheblicher Engpass. Die dauerhafte verkehrstechnische Entlastung für den Ortskern machte eine grundlegende bauliche Entfl echtung notwendig. Der Landesbetrieb für Straßenbau vertraute hier auf […]