X
A+
A
A-




Wohlfühl-Resort für Entdecker

Mit dem Saarland Thermen Resort Rilchingen (STRR) erschließt sich dem Besucher ein Premium-Standort, der Gästen wie Investoren viel Raum zur Gesundheitsvorsorge bietet. Damit ist rund um die Saarland Therme ein überregional beachtetes Kompetenzzentrum entstanden, in dem Medizin, Gesundheit und Tourismus auf die schönste und angenehmste Weise miteinander harmonieren.

Zahlreiche Besucher aus dem Saarland und dem angrenzenden französischen Lothringen finden hier die so begehrte Naherholung in der Therme und dem Medical Vital Center mit dem Motivitas Fitnessstudio. Sie nutzen kurze Auszeiten zur Entspannung und Gesundheitsförderung. Die Saarland Therme ist das Herzstück der Anlage. Als saarlandweit einzige Therme wirkt sie als starker Publikumsmagnet. Damit werden Zielgruppen bis in die Ballungsräume hinein erreicht, einem Einzugsbereich mit 1,3 Millionen Menschen. Das Resort liegt eingebettet in die sanften Hügel des UNESCO Biosphärenreservates Bliesgau, bekannt durch seine bunten Streuobstwiesen, weitläufige Buchenwälder und die eindrucksvolle Auenlandschaft. Urbanes Leben in der Landeshauptstadt Saarbrücken ist in einer Viertelstunde bequem zu erreichen und das attraktive Städtchen Saargemünd in der französischen Nachbarschaft sogar fußläufig. Hier wird Europa grenzenlos gelebt und geliebt.

Das zeigt sich auch in der Zusammensetzung der Gesellschaft, die das Gesamtprojekt gemeinsam getragen hat: Die Projektpartner sind die LEG Saar, die Gemeinde Kleinblittersdorf, der Regionalverband Saarbrücken und die Communauté d’Agglomération Sarreguemines Confluences. Unterstützt wurde die Realisierung durch das Land und die Europäische Union.

Naturverbundene steuern den neuen » Wohnmobil-Park in direkter Nähe zur Saarland Therme an. Die STTR baute den Platz mit rund 60 modernen, großen Stellplätzen nach den Kriterien von TopPlatz, einem bundesweit renommierten Netzwerk für ausgezeichnete Reisemobil-Stellplätze. Rund 1,6 Millionen Euro hat das Resort hierfür investiert.

An der umgebenden Erschließungsstraße warten im ruhig gelegenen nördlichen Teil noch drei attraktive Bebauungsfelder auf ihrer Entdecker. Die Baufelder stehen komplett oder in Teilen zur Verfügung. Die Lage der Flächen ist gut, denn sie sind von der Hauptstraße am südlichen Ende des Resorts weit entfernt und bieten „himmlische“ Ruhe – umgeben vom satten Grün der angrenzenden Wiesen und Wälder. Im kompletten Saarland Thermen Resort sind nur Anlagen zugelassen, die gesundheitlichen Zwecken, insbesondere Erholung, Genesung, Vorbeugung und Rehabilitation dienen oder damit in direktem Zusammenhang stehen, wie z.B Übernachtungsangebote.

 

Die freien Baufelder stehen für Folgendes zur Verfügung:

  • Kureinrichtungen
  • Arztpraxen und Kliniken
  • gewerbliche Betriebe mit kurbezogenem Geschäftsbereich
  • Läden mit einer Verkaufsfläche bis 800 m²
  • Räume für Begegnung und Bildung
  • Gastronomie und Übernachtung

Ansprechpartner

Valentin Holzer

Geschäftsführer
Saarland Thermen Resort Rilchingen GmbH

+49 (0)6893/9899 640

» v.holzer@strukturholding.de

Heinz-Peter Klein

Geschäftsführer
Saarland Thermen Resort Rilchingen GmbH

+49 (0)6893/9899 648

» h.klein@leg-saar.de